Der Markt für Windturbinen ist derzeit von vielen Anbietern unterschiedlichster und qualitativ minderwertiger Produkte gekennzeichnet. BLUEPOWER bietet die Chance mit ihren High-Level-Produkten zum führenden Anbieter in diesem Markt zu werden. In Europa besteht gegenüber den USA oder China enormer Nachholbedarf an gebäudeintegrierten Kleinwindkraftanlagen – dieses Problem hat BLUE POWER erkannt und sieht sich als Gamechanger in der Kleinwindkraft-Branche!

Wir wollen nicht nur Strom erzeugen. Wir wollen Wind neu denken. Mit unserer eigens entwickelten Kleinwindkraftanlage „BlueOne“ haben wir den ersten Schritt gesetzt, Windkraft für jedermann zugänglich zu machen.

Herbert Gösweiner
Geschäftsführer / CEO

 

Die BlueOne

Mit unserer BlueOne haben wir eine Kleinwindkraftanlage geschaffen, die durch ihren innovativen aerodynamischen Mantel 30% effizienter als herkömmliche Windkraftanlagen ist und bis zu 75% des Strombedarfs eines privaten Haushalts abdecken kann. Modernste Komponenten und langlebige Materialien sorgen ab einer Windstärke von nur 3 m/s für einen sicheren und effizienten Betrieb. 

Mit unserer APP lassen sich alle Werte gemütlich vom Handy aus abrufen.

Die BlueOne hau(ch)t dabei nichts so schnell um:

Die bis zu 14m hohe Windturbine hält Wetterbedingungen von -25 bis + 60 Grad stand. Dabei richtet sie sich je nach Windrichtung um 360 Grad aus, um die Windkraft so effizient wie möglich in Strom umwandeln zu können. Mit BLUE POWER weht eben immer der richtige Wind.

Wir leiteten bereits eine intensive Testphase unserer BlueOne ein, um ein nachhaltiges, geräuscharmes, tierfreundliches und effizientes Produkt auf den Markt zu bringen, das einen Beitrag zur #Mission2030 leistet. Mittlerweile wird in unserer eigenen Produktionsstätte innerhalb von 17Minuten eine neue BlueOne geboren.

Unter­nehmens­verlauf

Von der Vision…

In einer Zeit, in der mehr als nur ein technisches Gerät pro Kopf genutzt wird, wird vor allem eins benötigt: mehr Strom. Seien es die kabellosen Kopfhörer Ihrer Kinder, die Powerbank oder doch die neue Smartwatch, all diese Dinge beanspruchen teilweise mehrere Stromladungen täglich. All dies muss nicht Bestandteil Ihres Alltags sein, doch mit zunehmender technischer Entwicklung und elektronischen Geräten steigt schlussfolglich nicht nur der Stromverbrauch, sondern auch Ihre Stromrechnung. Wir möchten dabei 100% nachhaltige Stromerzeugung ermöglichen.

…zum Prototypen und serienreifem Produkt.

Unser Team hat sich mit der grundlegenden Frage nach dem „Strom der Zukunft“ beschäftigt und die passende Antwort gefunden. Mit unserem ersten Prototyp der 1 KW Turbine aus Polyester setzten wir bereits einen Meilenstein. Nach jahrelanger Entwicklungsphase von Windturbinen wollten wir unsere Kleinkraftwindanlagen nun auf den Markt bringen. Damit war 2013 die BLUE POWER GmbH geboren.

2018 konnten wir unser Partnernetzwerk weiter ausgebaut, neue Kunden gewinnen, unser Team erweitern und Marktexpansionen ins Visier nehmen.


Unsere Meilensteine:

2013: Unternehmensgründung der BLUE POWER GmbH

2013-2015: Testphase von Prototypen

2017: Erste Serienanlage in Österreich in Betrieb genommen & erste internationale Anfragen

2018: Einleitung erster Schritte für eine Marktexpansion

 

Investitionsinfo

Abgeschlossen
% finanziert
0 investiert
Informationen zum Unternehmen
4 Mitarbeiter
2016 Gegründet



Beteiligungsform: Equity Investment
Unternehmen: Blue Power GmbH

Kontakt Information

Blue Power GmbH

Pyhrn 1
A-4582  Spital am Pyhrn

Telefon: +43 664 2440250
E-Mail: office@bluepower.at
Website: www.bluepower.at

Es ist soweit! HEUTE ist der offizielle Start unserer windstarken Crowdinvesting-Kampagne

28. Oktober 2019 von Michael Raab in BLUE POWER.
BLUE POWER: Turbinen an! Auf die Plätze. Fertig. Los. HEUTE ist der offizielle Start unserer windstarken Crowdinvesting-Kampagne. Durch die Unterstützung der Crowd möchten wir die Infrastruktur von Kleinwindkraftwerken für private Haushalte in Österreich weiter ausbauen. Für eine saubere Zukunft durch nachhaltige Energiegewinnung. Mit starkem Rückenwind in den Kampagnenstart! In der privaten Vorbereitungsphase haben uns bereits […] weiter lesen